24/7 kostenlose und vertrauliche Hotline: 1-877-334-2887

Sicher blättern

Verlassen Sie diesen Ort schnell. Schnell entkommen

Crime Victim Service Center Program Lead Advocate: Vollzeit

Stelle frei: 5/1/2024

ATVP ist eine gemeinnützige Organisation, die sowohl in Whitman County, Washington, als auch in Latah County, Idaho, tätig ist und Überlebenden von häuslicher und sexueller Gewalt, Kindesmissbrauch und Stalking direkte Dienstleistungen sowie Bildungsprogramme für die Gemeinschaft anbietet. Wir suchen eine/n Programmleiter/in für das Crime Victim Service Center (CVSC), der/die den/die Programmleiter/in bei der täglichen Arbeit, der Verwaltung von Zuschüssen und der Überwachung des Personals unterstützt.

Alle Bewerber müssen mit dem Leitbild und der Philosophie von ATVP in Bezug auf die Unterstützung von Überlebenden vertraut sein und damit einverstanden sein.
- ATVP ist ein Arbeitgeber, der die Chancengleichheit fördert, und unsere Agentur setzt sich für eine kulturell und ethnisch vielfältige Arbeitsumgebung ein.

Alternativen zur Gewalt im Palouse

Auftrag: ATVP unterstützt Menschen, die von häuslicher Gewalt, sexueller Nötigung und Missbrauch sowie Stalking betroffen sind. Wir arbeiten daran, durch Aufklärung und Prävention eine sichere und gerechte Gemeinschaft zu schaffen.

Vision: Wir stellen uns vor, dass unsere Gemeinschaft sicher, gleichberechtigt und frei von Unterdrückung ist.

Erklärung zur Inklusion: ATVP bekräftigt das Recht eines jeden Menschen, ohne Angst vor der Bedrohung durch Gewalt zu leben. Wir erkennen an, dass alle Formen der Unterdrückung ein Klima schaffen, das geschlechtsspezifische Gewalt ermöglicht. Wir achten die individuelle Autonomie und Selbstbestimmung der Mitglieder unserer Gemeinschaft und setzen uns für sie ein. Wir glauben, dass Bildung die Grundlage für die Schaffung eines sicheren und gerechten Gemeinwesens ist, und dass die Einbeziehung der Jugend für einen nachhaltigen sozialen Wandel unerlässlich ist.

Tag Line: Bilden. Befähigen. Vorbeugen.

Position: Programmleiter des Crime Victim Service Center in Vollzeit (40 Std./Woche).
Berichtet an: Programm-Manager
Bedingungen: Vollzeitbeschäftigung. Unbefristet. (40 Stunden pro Woche). Einige Abende und Wochenenden erforderlich.
Einstiegspreis: 20,50 $ pro Stunde.
Sozialleistungen: Bezahlter Urlaub, Urlaub und Krankheit.
Standort: Bürostandort Pullman
Startdatum: 15. Mai 2024.
Anforderungen: Führerschein, Kfz-Versicherung, Fähigkeit, bundes- und landesweite Hintergrundüberprüfungen zu bestehen.

Informationen zur Bewerbung:

Bitte lesen Sie die nachstehende Stellenbeschreibung sorgfältig durch. Die folgenden Unterlagen sind für die Bewerbung erforderlich und werden als Beispiel für Ihre Kommunikationsfähigkeiten angesehen und im Rahmen des Auswahlverfahrens bewertet.

Die Anwendung besteht aus:

  1. Anschreiben.
    1. Aufsatz. (max. 1 Seite) Bitte gehen Sie darauf ein, inwiefern Ihr Hintergrund, Ihre Erfahrung und Ihre persönlichen Philosophien für diese Stelle geeignet sind.
    2. Chronologische Arbeits-/Bildungserfahrung Lebenslauf.
      1. Ob bezahlt oder ehrenamtlich
      2. Geleistete Arbeitsstunden
      3. Grund für das Ausscheiden aus jeder Position.

Die Bewerbungen müssen vollständig sein, damit sie als vollständig angesehen werden können. Unvollständige Bewerbungen werden nicht berücksichtigt. Die Stelle ist bis zur Besetzung offen.

Senden Sie die ausgefüllten Bewerbungen an Kateisha Moreno, Program Manager, program.manager@atvp.org.

Stellenbeschreibung:

Zuständigkeiten und Aufgaben:

  1. alle Arbeiten in einer kulturell ansprechenden Art und Weise ausführen, die mit dem Leitbild von ATVP übereinstimmt.
  2. Direkte Beaufsichtigung und Überwachung des CVSC Advocate im Einklang mit der Managementphilosophie der Agentur.
  3. Beaufsichtigung und Genehmigung der sozialen Medien der Agentur.
  4. Teilnahme an Taskforces und Arbeitsgruppen zum Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit und der Koordinierung von Gemeinschaftsdiensten.
  5. Funktion als Projektkoordinator für OCVA-Verträge, wie vom Programmmanager zugewiesen.
  6. Beaufsichtigung der Bereitstellung von Programmen für die Öffentlichkeitsarbeit, Prävention und Bildung im Rahmen des CVSC-Programms.
  7. Koordinierung der Datenerfassung und der statistischen Berichterstattung zur rechtzeitigen Fertigstellung der Fortschrittsberichte.
  8. Beteiligung an der Ausarbeitung von Zuschüssen und der Entwicklung von Programmen.
  9. Aufrechterhaltung von Fortbildungsstunden gemäß den Standards der Agentur.
  10. Wahrung der Vertraulichkeit der Agentur und der Kunden gemäß der ATVP-Politik

Qualifikationen

  1. Sehr gute Führungsqualitäten, einschließlich strategischer Planung und Aufrechterhaltung einer gesunden Organisationskultur.
  2. Fähigkeit, diplomatisch und taktvoll zu sein und gleichzeitig eine starke Opferperspektive einzunehmen.
  3. Ausgeprägte Kommunikations-, Präsentations- und Führungsfähigkeiten.
  4. Ein umfassendes Verständnis von traumabezogenen Diensten für Überlebende von häuslicher Gewalt und sexuellen Übergriffen, einschließlich Kindern.
  5. Fähigkeit, eine Team-Philosophie zu übernehmen
  6. Erfahrung in der Programmaufsicht und -verwaltung
  7. Erfahrung mit der Einhaltung von Finanzhilfen/Verträgen
  8. Erfahrung mit der Aufsicht
  9. Mindestens 1 Jahr direkte Tätigkeit im Bereich häusliche Gewalt und/oder sexuelle Gewalt.

Die vollständige Stellenbeschreibung ist unten verlinkt:

*HINWEIS: Einige Abend-, Wochenend- und Feiertagsstunden werden erforderlich sein. Geleistete Feiertage und
zuvor genehmigte Arbeitsstunden, die über 40 Stunden pro Woche hinausgehen, werden mit anderthalb Stunden vergütet. Die Verfügbarkeit von
, ein gültiger Führerschein und eine Mindestversicherung sind Voraussetzung für die Erfüllung der Arbeitsaufgaben. Diese Stelle umfasst Dienststunden, die hauptsächlich in den öffentlichen Ämtern geleistet werden. Die Stelle ist Teil des Bereitschaftsdienstes und erfordert daher einen Wohnsitz entweder in Whitman County, WA oder Latah County, ID.